Tavla spiel

Posted by

tavla spiel

In der Türkei, wo das Spiel ebenfalls überaus beliebt ist, heißt es Tavla. Auch in Bulgarien wird es  ‎ Geschichte · ‎ Spielregeln · ‎ Dopplerwürfel · ‎ Sonderregeln. Tavli (griechisch Τάβλι, türkisch tavla) ist ein Brettspiel für zwei Spieler, das mit Backgammon verwandt und in Griechenland, der Türkei und benachbarten  ‎ Regeln · ‎ Runde 1: Portes · ‎ Runde 2: Plakoto. Spiele diesen Spieleklassiker aus Ägypten gegen echte Gegner! - Versuch es gleich und spiel Backgammon kostenlos auf stadtteilprogramm-suedost.de.

Tavla spiel - The

Damit legt der Mythos die Entstehung des Spiels in die Zeit des Trojanischen Krieges , d. Bei Turnierspielen und wenn um Einsatz gespielt wird ist das Spiel vorzeitig gewonnen, wenn der Gegner einer Einsatzverdoppelung nicht zustimmt und aufgibt. Es dauert etwas länger als normal. Gewinner ist der Spieler, der zuerst alle Steine herausgewürfelt hat. In Freiburg im Breisgau kam in der Latrine des Augustiner-Eremiten-Klosters ein vollständig erhaltenes Spielbrett mit Spielsteinen zum Vorschein.

Video

Backgammon spielen - so geht's Tavli besteht aus drei Runden, die jeweils leicht unterschiedlichen Regeln folgen. Nach dem Eröffnungswurf würfeln beide Spieler abwechselnd mit je zwei Würfeln. Im Englischen wurde das Spiel bis ins Zu Beginn des Spiels steht beiden Spielern die Möglichkeit offen, dem Gegner ein Doppel anzubieten. Der Stein darf dabei nur auf Felder ziehen, die frei, bereits von eigenen Steinen jetzt spielen bubbles oder mit nur einem gegnerischen Stein besetzt sind. Der Spieler, der die höhere Augenzahl gewürfelt hat, beginnt.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *